News

Hier finden Sie News zu den Themen: Edelmetalle, Banken, Zentralbanken, Marktmanipulation, Wirtschaft und Politik, klicken Sie zum Lesen den jeweiligen Link einfach an.

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt. (Egon Bahr)

Wenn Sie diese News interessieren, empfehlen Sie auch Ihren Freunden unsere Website. Feedback, Anregungen und Kritik bitte an info@swiss-feingold.ch.

zum Nachdenken: Climate Crimes / Warum Einwanderung NICHT die globale Armut löst / Dr. Krall: Schwarze Schwäne – der Vortrag

Sehr geehrte Kunden und Interessenten

In seltenen Fällen, wenn wir grössere Ankäufe unserer Kunden tätigen, sind wir in der Lage Ihnen Gold zu deutlich günstigeren Konditionen zu verkaufen.

Bei Interesse bitten wir Sie, sich unter: info@swiss-feingold.ch zu melden, wir nehmen Sie gern in unserer Interessentenliste auf .

Ihr Swiss Feingold Team am 23.10.2020

13.01.2020

Die Leute rund um Biden wollen viel Geld drucken und ausgeben, das mögen die Finanzmärkte

 

12.01.2020

Jetzt platzt die Kreditbombe

Der radikale Wandel der Europäischen Zentralbank

Was 2020 für Gold und Silber im Jahr 2021 signalisiert

 

11.01.2020

Matt Piepenburg: Goldener Ratschlag: Wetten Sie gegen die „Experten“

 

08.01.2020

Diktatur der „Humanität“: Finanzindustrie und Weltwirtschatsforum am Ziel?

EU-Klimapolitik: Immer tiefer in die Planwirtschaft

 

07.01.2020

Das Geldsystem ist ein Spiegelbild der Gesellschaft – Geldzerfall (Inflation) führt ausnahmslos immer auch zum gesellschaftlichen und politischen Zerfall!

Monetary Metals emittiert die erste Goldanleihe der Welt seit 1933

 

06.01.2020

Tavi Costa: Hedgefonds Manager geht All-In in Gold und Silber

 

05.01.2020

Das Jahr des Ochsen

 

04.01.2020

Crash-Alarm: 83 % der Großanleger halten globale Finanzkrise für denkbar, drei von fünf erwarten schwere Krise spätestens 2023

 

01.01.2020

Jahresrückblick 2020 / Aussicht 2021

Auf Gold zu setzen war auch im letzten Jahr wieder goldrichtig und eine gute Entscheidung.

Performance Gold 2020 in CHF   +    15.89 %

Performance Gold 2020 in EUR   +    13.33 %

Performance Gold 2020 in USD   +    24.10 %

Gold ist seit über 5‘000 Jahren wertvoll, kann nicht entwertet werden wie Geld, benötigt weder Strom noch Internet, um zu funktionieren wie Bitcoin, wird nicht wie Edelsteine durch „Experten“ geschätzt und bleibt somit eine einzigartige Währung mit substanziellem Wert.

Auch 2020 druckten die Zentralbanken weltweit Geld, als wenn es kein Morgen geben würde. Immer mehr Geld und Kredite funktionieren aber nicht, wenn man sich auf einem falschen Weg befindet. Neue Wege finden sich aber wahrscheinlich leider erst nach einem Totalversagen der derzeitigen Entscheider.

Freiheit und Demokratie weichen weltweit zunehmend staatlicher Willkür. Planwirtschaft, Subventionierung, Zensur gegen Andersdenkende, sowie Freiheitbeschränkungen nehmen mit rasanter Geschwindigkeit zu. Die Medien sind Spiegel der Inhaber, statt neutraler Informationen findet Propaganda statt. Der Sozialismus lässt grüssen.

Der Mittelstand trägt die Risiken staatlicher Eingriffe und wird so zum Spielball der Politiker. Im Gegenzug werden systemrelevante Unternehmen vom Staat und Steuerzahler am Leben gehalten. Das Insolvenzrecht ist in Deutschland ausgesetzt. Damit werden die Insolvenzen und deren Risiken in die Zukunft verschoben, aber eben nicht beseitigt.

Trotz all der vielen Probleme auf unserer Welt, hoffen wir weiterhin auf ein friedliches Ende aller finanziellen, wirtschaftlichen und politischen Krisen.

Unsere Empfehlungen für 2021 bleiben auf Grund der mehr oder weniger unveränderten Situation auf der Welt ebenfalls unverändert:

  1. Unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht gelesen oder nicht verstanden haben.
  2. Investieren Sie nur in Dinge die Sie anfassen oder anschauen können und von denen Sie überzeugt sind, dass diese in der Zukunft mindestens einen Werterhalt aufweisen werden.
  3. Lassen Sie die Finger von durch Subvention oder Steuervorteil schöngerechneten Investitionsgütern, denn Zeiten ändern sich.
  4. Seien Sie nicht gierig, denn Gier hat schon immer Hirn gefressen.
  5. Halten Sie immer einen für Sie ausreichenden Edelmetallbestand (10 -15 % Ihres Vermögens ist ein guter Richtwert), dieser hätte Sie bisher durch jede wirkliche Krise gebracht.
  6. Vergessen Sie keinesfalls in Ihre Zukunft zu investieren, Ihre positiven Erinnerungen an die schönen Dinge im Leben werden es Ihnen danken.

Ein goldiges, gesundes, glückliches, friedliches und erfolgreiches Jahr 2021

wünscht Ihnen und Ihren Lieben

Swiss Feingold